Wirtschaft

Airbnb Immer mehr Städte gehen gegen illegale Vermietungen vor / Heidelberg zählt dazu – anders als Mannheim

Touristen konkurrieren mit Mietern

Archivartikel

Mannheim.Vor allem Groß- und Universitätsstädte gehen immer öfter gegen die Vermietung nicht genehmigter Ferienwohnungen über sogenannte Homesharing-Plattformen wie Airbnb vor. Die Stadträte drängen auf entsprechende Zweckentfremdungsverbote. Ihr Verdacht: Weil Ferienwohnungen lukrativer sind, fehlen sie auf dem regulären Wohnungsmarkt. Stimmt das?

Was verbirgt sich hinter den ...


Sie sehen 9% der insgesamt 4581 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema