Wirtschaft

Mobilität Roboterautos sollen 2021 zum Einsatz kommen

Toyota und Uber arbeiten zusammen

Archivartikel

Tokio/San Francisco.Im Wettlauf um die Entwicklung von Roboterwagen gibt es einen weiteren Zusammenschluss: Der japanische Automobilkonzern Toyota und der US-Fahrdienst-Vermittler Uber bündeln so ihre Kräfte bei der Entwicklung selbstfahrender Autos. Das Geschäft gilt als wichtiger Vertrauensbeweis für Uber, nachdem eins seiner Testfahrzeuge im März eine Fußgängerin getötet hatte. Der japanische Autoriese steckt

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2352 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00