Wirtschaft

Tragischer Fall

Archivartikel

Die endgültige Pleite des Mannheimer Autohauses Schmitt + Umhey ist ein tragischer Fall. Nicht nur die Eigentümer waren bis zuletzt mit eingebrachten Mitteln und Sicherheiten bis an ihre Grenzen gegangen. Auch die Mitarbeiter hatten über Gehaltsverzicht ihren Teil beigetragen, um das Unternehmen so lange wie möglich über Wasser zu halten.

Es hat am Ende nichts genützt. Zu ungewiss ist

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1046 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00