Wirtschaft

Personalien Holzinger könnte aus Rhön Klinikum ausscheiden

Trennung von Chef?

Archivartikel

Bad Neustadt.Der erbittert geführte Übernahmestreit um den fränkischen Krankenhausbetreiber Rhön Klinikum AG könnte nun auch zu einer Ablösung von Vorstandschef Stephan Holzinger führen. Holzinger stehe mit Aufsichtsratschef und Firmengründer Eugen Münch in „fortgeschrittenen Verhandlungen“ über die Auflösung des Dienstverhältnisses zum September 2020, heißt es in einer Mitteilung der Rhön Klinikum AG vom

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1487 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema