Wirtschaft

Reise Weltgrößter Anbieter mit schwacher Auslastung

Tui dampft Angebot im Winter ein

Archivartikel

Hannover.Der weltgrößte Reiseanbieter Tui hat angesichts neuer Reisewarnungen wegen der Covid-19-Pandemie sein Angebot weiter eingedampft. Für die Wintersaison strichen die Hannoveraner rund ein Fünftel des Programms, insgesamt stehen damit noch rund 40 Prozent des ursprünglichen Angebots, wie das Unternehmen am Dienstag in Hannover mitteilte. „Dies spiegelt die anhaltende Unsicherheit im Hinblick auf

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1875 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema