Wirtschaft

Insolvenzverfahren Staatsanwaltschaft Mannheim durchsucht Büros des Veranstalters von "Afrika! Afrika!" und "Cotton Club"

Unterlagen bei Hoffmann beschlagnahmt

Archivartikel

Mannheim.Die Sorgen für Matthias Hoffmann (Bild) werden nicht weniger. Nachdem zwei Projekte des Mannheimer Veranstalters pleite sind, erhöht auch die Justiz den Druck - Hoffmann erhielt Besuch von der Staatsanwaltschaft. Das bestätigte Erster Staatsanwalt Peter Lintz unserer Zeitung auf Anfrage. Die Aktion habe im Zusammenhang mit dem Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der Insolvenzverschleppung und

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3063 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema