Wirtschaft

Chemie: Düsterer Ausblick für 2009 in Baden-Württemberg

Unternehmen kürzen Arbeitszeit und Löhne

Archivartikel

Stuttgart. Vier Fünftel der Chemieunternehmen in Baden-Württemberg rechnen für 2009 mit rückläufigen Auftragseingängen und Umsätzen. Nur die Arzneimittelhersteller zeigten sich in einer aktuellen Umfrage der Chemieverbände Baden-Württemberg "nicht ganz so pessimistisch". Neun Prozent der Firmen haben im Rahmen von tariflichen Öffnungsklauseln bereits die Wochenarbeitszeit gekürzt, meist von

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1775 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00