Wirtschaft

Konjunktur ZEW-Präsident empfiehlt Steuersenkungen in Maßen

Unternehmen setzen auf Investitionen

Archivartikel

Mannheim.Die Auftragsbücher der Unternehmer sind voll, die Menschen schwelgen in Kauflaune, die Konjunktur in Deutschland legt weiter an Geschwindigkeit zu. Als durchweg „sehr erfreulich“ schätzt Achim Wambach, Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim, den anhaltenden Aufschwung ein. „Vor allem, weil Europa insgesamt wächst. Das ist ein guter Zeitpunkt, um

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3263 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00