Wirtschaft

Coronavirus Dow Jones trotz Fed-Intervention klar im Minus

US-Leitzins unerwartet gesenkt

Archivartikel

Washington/Mannheim.Nach einer überraschenden US-Zinssenkung haben am Dienstag die New Yorker Aktienindizes die Richtung nach unten eingeschlagen. Im frühen Handel schwankte der Markt stark, Unentschlossenheit prägte das Geschehen. Anschließend drifteten die Kurse deutlich ins Minus. Der Leitindex Dow Jones Industrial schloss 2,94 Prozent tiefer auf 25 917,41 Punkten. Am Vortag hatte er noch mehr als 5 Prozent

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema