Wirtschaft

Konjunkturpolitik: Fed-Chef Bernanke will Zinsen senken und kauft daher Wertpapiere für eine Billion Dollar auf / Vorgehensweise in Europa kaum anwendbar

US-Notenbank flutet den Markt mit Geld

Archivartikel

Washington. Eine Billion Dollar nimmt die US-Notenbank Fed in die Hand, um der Wirtschaft in Amerika wieder auf die Beine zu helfen. Was bedeutet das im Einzelnen?

?Wofür werden die Dollarmilliarden ausgegeben?

Für einen Betrag von bis zu 300 Milliarden Dollar kauft die Fed Staatsanleihen der USA zurück. Deren bisherige Besitzer erhalten dafür Geld, das sie anderweitig ausgeben

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2372 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00