Wirtschaft

Finanzkrise

US-Regierung fordert Boni zurück

Archivartikel

Washington. Nach einem Aufschrei der Empörung über Millionen-Bonuszahlungen an Manager des taumelnden US-Versicherungsriesen AIG will die Regierung das Geld zurückholen. Finanzminister Timothy Geithner plane, den Betrag von weiter anstehenden staatlichen Rettungsgeldern abzuziehen. Zugleich werden im Parlament Rufe nach einer "Lex AIG" laut. Notfalls sollen die Boni durch hohe Steuern

...
Sie sehen 58% der insgesamt 676 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00