Wirtschaft

Unkrautvernichter Glyphosat Jury verurteilt Konzern zu Zahlung von knapp 1,8 Milliarden Euro an krebskranke Senioren / Berufung angekündigt / Aktie sackt ab

US-Rentnerpaar bringt Bayer in Bedrängnis

Archivartikel

Oakland/Leverkusen.Ein amerikanisches Rentnerpaar bringt Bayer in Bedrängnis: Denn eine US-Jury sprach Alva und Alberta Pilliod Schadenersatz in Höhe von umgerechnet fast 1,8 Milliarden Euro zu. Das Paar war nach der Verwendung von Unkrautvernichter der Bayer-Tochter Monsanto an Krebs erkrankt.

Es ist bereits die dritte Niederlage für Bayer und Monsanto in US-Verfahren im Zusammenhang mit dem umstrittenen

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2299 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema