Wirtschaft

US-Strafzölle auf deutsche Autos "deutlich überschätzt"

Archivartikel

Herr Professor Dudenhöffer, bedrohen deutsche Autos die nationale Sicherheit der USA, wie Präsident Donald Trump offenbar meint?

Ferdinand Dudenhöffer: Nein, natürlich nicht. Aber bei diesem US-Präsidenten weiß man ja nie genau, ob er wirklich das will, ob er lügt und nur Druck aufbaut. Zumal vieles auch nicht unbedingt rationalem Kalkül entspricht. Ich glaube,

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2168 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema