Wirtschaft

Tarifstreit Warnstreiks des Sicherheitspersonals treffen auch Stuttgart hart / Verhandlungen seit Herbst

Verdi erhöht Druck an Flughäfen

Archivartikel

Stuttgart/Berlin.Zahlreiche Menschen können heute wegen eines Warnstreiks nicht am Flughafen Stuttgart starten oder landen. Die Fluggesellschaften hätten bereits 125 der 270 geplanten Flüge gestrichen, teilte der Flughafen gestern Nachmittag mit. Die übrigen Fluggäste müssten sich auf lange Wartezeiten einstellen, rund 25 000 sind nach Schätzungen insgesamt betroffen. „Wir rechnen mit erheblichen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3214 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema