Wirtschaft

Dieselskandal Gewährleistung der Autohäuser gilt zwei Jahre

Verjährung für Händler

Archivartikel

Koblenz/Trier.Im Dieselskandal können sich Autohäuser bei mehr als zwei Jahre zurückliegenden Fahrzeugverkäufen in der Regel auf Verjährung berufen. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz hervor. Demnach greift eine über zwei Jahre hinausreichende Verjährungsfrist nur, wenn das Autohaus selbst arglistig gehandelt hat. Nach Mitteilung vom Donnerstag hat ein Kläger aus dem

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1561 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema