Wirtschaft

Strom: Verdacht auf Preismanipulation

Versorger angezeigt

Archivartikel

Düsseldorf. Der Bund der Energieverbraucher wirft den Energieriesen E.ON und RWE vor, durch Manipulation der Leipziger Strombörse EEX Milliarden Euro von Verbrauchern und Industrie zu viel kassiert zu haben. Die Marktführer E.ON und RWE hätten dort irreführende Angaben gemacht und absichtlich Strommengen verknappt, um die Preise hochzutreiben. Durch ein Mitglied hat der Bund der

...
Sie sehen 43% der insgesamt 910 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00