Wirtschaft

Reise: Zusätzliche Kosten geltend machen

Verspätung bescheinigen lassen

Archivartikel

Luxemburg/Hannnover. Fluggäste haben künftig ab einer Verspätung von drei Stunden Anspruch auf eine Entschädigung - das hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entschieden. So muss man dabei vorgehen.

Belege sammeln: "Als Erstes sollte man sich am Flughafen die Verspätung bescheinigen lassen", rät Paul Degott, der Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Reiserecht. Das gehe am

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1817 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00