Wirtschaft

Kriminalität Der Mannheimer Wolfgang Haselberger ermittelt im Unternehmensauftrag gegen betrügerische Geschäftspartner und Mitarbeiter / Schwerpunkt China

"Viele Firmen vertrauen blind"

Archivartikel

Mannheim.Zunächst standen Wolfgang Haselberger und sein Auftraggeber vor einem Rätsel. Wohin verschwanden die wertvollen Edelstahlteile, die der deutsche Produzent von einem Geschäftspartner in China vertreiben ließ? In den Büchern keine Spur davon. Schließlich wollten es Haselberger und sein Klient genau wissen. Sie flogen nach China, schauten sich die Firma an und ließen sich vom Sicherheitspersonal

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3867 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00