Wirtschaft

Finanzen Zinstief bereitet Verbrauchern größte Sorge / Sparkassen warnen vor Folgen steigender Inflation

Viele Jüngere legen nichts zur Seite

Archivartikel

Berlin.Auf die Sparer kommen nach Einschätzung der Sparkassen neue Belastungen zu. Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) erwartet eine anziehende Teuerungsrate bei gleichbleibend niedrigen Zinsen. Im kommenden Jahr werde die Inflationsrate auf 1,5 Prozent steigen, warnt DSGV-Chef Georg Fahrenschon, vor allem wegen der steigenden Ölpreise. "In Kombination mit den Nullzinsen drohen somit

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2677 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00