Wirtschaft

Verkehr Minister Andreas Scheuer (CSU) will Transporte auf dem Fluss besser gegen Krisen wie Niedrigwasser wappnen

Vorfahrt für Rheinschifffahrt

Archivartikel

Köln/ludwigshafen.Ungehindert fahren die Güterschiffe den Rhein entlang, als Andreas Scheuer in Köln die MS Mainz betritt und wenig später an ihnen vorbeischippert. Der Wasserstand ist unauffällig, beste Bedingungen für Schiffe aller Art. Vor knapp einem Jahr sah das anders aus: Wegen der langen Dürre erreichte der Rhein Rekordtiefststände. Fähren stellten ihren Betrieb ein, Unternehmen konnten ihre Rohstoffe

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3501 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema