Wirtschaft

Vorwärts denken

Archivartikel

Wolfgang Mulke fordert Subventionen für die Zukunft

Wer am lautesten schreit, bekommt oft am meisten. Wenn diese Regel weiterhin gilt, darf sich die Autoindustrie bei ihren Vertretern für eine Kaufprämie vom Steuerzahler bedanken. Dabei wäre dies eine ebenso einfalls- wie wirkungslose Subvention, auch wenn der wichtigste Sektor der Industrie damit kurzfristig stabilisiert werden könnte.

Andere Ziele sind ebenso wichtig und deutlich

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1476 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema