Wirtschaft

Tarifstreit Sicherheitspersonal legt Arbeit in Stuttgart, Düsseldorf und Köln/Bonn nieder / Viele Reisende kommen gar nicht erst an die Terminals

Warnstreiks treffen Zehntausende Flugpassagiere

Archivartikel

Stuttgart.Der Warnstreik des Sicherheitspersonals am Stuttgarter Flughafen hat gestern die Reisepläne Zehntausender Passagiere durchkreuzt. Von den 275 Starts und Landungen, die geplant waren, hatten die Airlines 142 vorsorglich gestrichen, wie der Flughafen mitteilte. Für etwa die Hälfte der rund 25 000 erwarteten Passagiere fiel die Reise damit komplett ins Wasser. Viele, die vorab von ihrer

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2647 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema