Wirtschaft

Pendler Unternehmen suchen Alternativen für Mitarbeiter im Verkehrschaos / BASF will Angebot für mobiles Arbeiten deutlich ausweiten

Was Arbeitgeber in Mannheim und Ludwigshafen für ihre Pendler tun

Mannheim/Ludwigshafen.Mehr Angebote für mobiles Arbeiten, flexiblere Anfangszeiten und Unterstützung beim Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel – das sind die wichtigsten Instrumente, mit denen Arbeitgeber der Region die Verkehrsprobleme ihrer Mitarbeiter mildern wollen. Das Hauptproblem derzeit: „Unsere Pendler aus der Pfalz stehen seit der Sperrung der Hochstraße Süd täglich im Stau“, sagt eine Sprecherin des

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3758 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema