Wirtschaft

Serie Wegen der harten Smartphone-Konkurrenz nimmt die Zahl seit Jahren ab / Telekom beklagt hohe Unterhaltskosten

Was macht … die Telefonzelle?

Archivartikel

Mannheim.Im brandenburgischen Michendorf gibt es einen Platz, der von oben aussieht wie ein Meer aus Rosa und ein paar Tupfen Gelb. Hunderte ausrangierte Telefonzellen der Deutschen Telekom stehen dort. Ständig kommen weitere hinzu. Denn im Alltag werden sie immer seltener genutzt.

Waren es im Jahr 2006 bundesweit noch 110 000 öffentliche Münz- und Kartentelefone, sind es mittlerweile nur rund

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3428 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema