Wirtschaft

Außenwirtschaft Minister Peter Altmaier vereinbart engere Zusammenarbeit mit Russland / Milliardenauftrag für Siemens

Wegweisende Unterschrift

Archivartikel

Sankt Petersburg.Deutschland und Russland haben erstmals seit Inkrafttreten der Sanktionen auf Regierungsebene eine intensivere wirtschaftliche Zusammenarbeit vereinbart. Es gebe ein erhebliches Potenzial, um die Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zu vertiefen, sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) am Freitag in St. Petersburg.

Er und sein russischer Amtskollege Maxim Oreschkin

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2459 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema