Wirtschaft

Maschinenbau

Weinig entlässt 200 Mitarbeiter

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Der Maschinenbauer Weinig mit Sitz in Tauberbischofsheim hat angekündigt, 200 Mitarbeiter zu entlassen. In einer Mitteilung vom Donnerstag verweist das Unternehmen auf einen „erheblichen Einbruch im Auftragseingang“ im Zuge der Corona-Krise. Zudem wird die vorhergesagte länger anhaltende Rezession als Grund für den Stellenabbau angeführt, der so sozialverträglich wie möglich gestaltet werden

...

Sie sehen 55% der insgesamt 732 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00