Wirtschaft

Nahrungsmittelindustrie Beschäftigte ziehen wegen unterschiedlich hoher Zuschläge für Nachtarbeit erneut vor Gericht

Weitere Klagen bei Coca-Cola

Mannheim.Seit die Arbeitsgerichte nach der Corona-Pause wieder verhandeln, beschäftigt der Streit um unterschiedliche Zuschläge bei Nachtarbeit in Betrieben der Lebensmittelindustrie erneut die Justiz – auch in der Region. Von Coca-Cola-Beschäftigten des in Mannheim ansässigen Werkes gibt es inzwischen weitere Klagen. Außerdem sind bei der Mannheimer Außenstelle des Landesarbeitsgerichtes (LAG)

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3638 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00