Wirtschaft

Dieselskandal Verbraucherschützer und Volkswagen streiten um den einseitigen „Direktvergleich“ des Autobauers

Welcher VW-Kunde bekommt wie viel?

Archivartikel

Braunschweig/Berlin.Volkswagen will die Dieselkunden aus der Musterklage in eigener Regie entschädigen – doch der überraschende Schritt wirft viele Fragen auf. Verbraucherschützer mahnen, ganz genau hinzuschauen, bevor man ein Angebot annimmt. Nachdem der Konzern die Gespräche mit dem Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) am Freitag für gescheitert erklärt hatte, sprach vzbv-Chef Klaus Müller sogar von

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2729 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema