Wirtschaft

Studie Deutsche geben mehr aus, gehen aber seltener los

Weniger Einkäufe

Archivartikel

Düsseldorf.Die Deutschen gehen immer seltener zum Einkaufen in den Supermarkt, zum Discounter oder in Drogeriemärkte. Dennoch geben sie mehr Geld für Lebensmittel, Zahnpasta und Co. aus. Das geht aus der Konsumenten-Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen hervor. „Wir beobachten, dass die Deutschen im Vergleich zu den letzten Jahren immer seltener einkaufen, dafür aber strukturierter“, sagt der

...

Sie sehen 47% der insgesamt 858 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00