Wirtschaft

Automobil Hinter den Kulissen werden Maßnahmenpakete geschnürt / Heute Spitzentreffen im Kanzleramt

Wer zahlt für die Diesel-Krise?

Archivartikel

Berlin.In das Ringen um ein Maßnahmenpaket in der Dieselkrise kommt Bewegung. Von Autobauern liegen in Verhandlungen mit der Bundesregierung konkrete Vorschläge auf dem Tisch. Es gebe vor allem „sehr attraktive Tauschbedingungen“, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur (dpa) gestern aus Regierungskreisen. Teil des möglichen Pakets sind Umtauschprämien für Autobesitzer, die alte Diesel abgeben wollen.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3384 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00