Wirtschaft

Internet Ab nächstem Jahr Anzeigen im „Status“-Bereich

Werbung bei WhatsApp

Archivartikel

Mountain View.WhatsApp wird vom kommenden Jahr an in seiner App Werbung schalten. Das kündigte Geschäftsführer (COO) Matt Idema in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur an. Die Anzeigen sollen aber nicht in den privaten WhatsApp-Chats erscheinen, sondern im „Status“-Bereich geschaltet werden. Mit dem Format hatte WhatsApp auf den Erfolg von Snapchat reagiert: Mit „WhatsApp Status“ kann man Texte,

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1433 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00