Wirtschaft

Telekommunikation Anbieter versprechen zusätzlichen Netzausbau / Verkehrsminister Andreas Scheuer sagt Unterstützung zu

Wie Funklöcher geschlossen werden sollen

Archivartikel

berlin.Telefoniert man mit dem Sprecher der Deutschen Telekom, ist er schlecht zu verstehen. Dann bricht die Leitung ab. Funkloch. Er ist in Brandenburg unterwegs, auf dem Land. Vor dem Mobilfunkgipfel von Bundesverkehrs- und Digitalminister Andreas Scheuer (CSU) am Donnerstag stellte die Telekom dort zwei neue Funkmasten auf, damit 360 Bewohner die Handy-Steinzeit hinter sich lassen. Darum ging es

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4352 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema