Wirtschaft

Prozess Anwalt des ehemaligen Mannheimer Konzertveranstalters stellt Antrag auf Verhandlungsunfähigkeit

Wie krank ist Hoffmann?

Mannheim.Kurz vor Prozessauftakt um 9 Uhr ist die Welt im Mannheimer Landgericht überhaupt nicht in Ordnung. Der Vorsitzende Richter der Großen Wirtschaftsstrafkammer, Ulrich Bunk, teilt dem verdutzten Fotografen mit, dass der Angeklagte Matthias Hoffmann nicht zur Hauptverhandlung kommen werde, ihm liege ein ärztliches Attest vor. Und ob dessen Verteidiger Ulrich Sommer aus Köln anreise, wisse er

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4750 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema