Wirtschaft

Software: Konsequenz aus Misserfolg von Vista

Windows 7 kommt früher

Archivartikel

Redmond. Microsoft zieht den Marktstart seines neuen Betriebssystems Windows 7 erneut vor. Computer mit dem Vista-Nachfolger werden weltweit bereits ab dem 22. Oktober im Handel sein. In Kürze erhielten Kunden, die noch vor diesem Stichtag einen PC kaufen, eine kostenfreie Option, später auf Windows 7 aufzurüsten, kündigte Microsoft-Managerin Ricarda Ridatus an.

Ursprünglich sollte

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1097 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00