Wirtschaft

Air Berlin Vorstandschef geht vorzeitig und mit weniger Gehalt

Winkelmann verzichtet

Archivartikel

Berlin.Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann verlässt nach einigem Hin und Her doch vorzeitig die insolvente Fluggesellschaft. Der 58-Jährige und Insolvenzverwalter Lucas Flöther lösten den Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen zum Jahresende auf, wie Flöther gestern mitteilte. Laut Vertrag hätte Winkelmann bis 2021 im Amt bleiben sollen.

Air Berlin wird nach Einschätzung der Insolvenzverwaltung

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1264 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00