Wirtschaft

Energie BASF-Tochter fühlt sich fit für Fusion mit Dea

Wintershall legt zu

Archivartikel

Kassel.Der größte deutsche Öl- und Gas-Produzent Wintershall sieht sich vor dem geplanten Zusammenschluss mit dem Konkurrenten Dea in guter Verfassung. Im laufenden Jahr will die BASF-Tochter weiter zulegen.

Für das vergangene Jahr legte das Unternehmen in Kassel deutlich verbesserte Zahlen vor. Bei einer gleich gebliebenen Produktion kletterte der Umsatz um 17 Prozent auf 3,2 Milliarden Euro.

...

Sie sehen 45% der insgesamt 891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00