Wirtschaft

Tarifstreit IG-Metall-Chef Jörg Hofmann appelliert an Arbeitgeber, ihre Blockadehaltung aufzugeben

„Wir müssen endlich reden“

Archivartikel

Mannheim.IG-Metall-Chef Jörg Hofmann fordert die Arbeitgeber dringend auf, in der dritten Verhandlungsrunde zum aktuellen Tarifkonflikt am heutigen Donnerstag für die Region Baden-Württemberg endlich ihre Blockadehaltung zu beenden. „Die andere Seite muss endlich ihre Veto-Haltung aufgeben. Wir müssen ins Gespräch kommen und endlich vernünftige Arbeitsstrukturen für die Verhandlungen etablieren“, sagte

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4523 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00