Wirtschaft

Sportartikel Adidas will bis März über Tochter entscheiden

Wird Reebok verkauft?

Archivartikel

Herzogenaurach.Der Sportartikelkonzern Adidas will einen möglichen Verkauf seiner angeschlagenen US-Tochter Reebok überdenken. Bei der Entwicklung einer neuen Fünf-Jahres-Strategie solle ausgelotet werden, ob Reebok weiterhin im Konzern verbleibe oder welche Alternativen es gebe, teilte Adidas in Herzogenaurach mit.

Anleger an der Börse reagierten positiv auf die Nachricht: Die Aktie kletterte am

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1268 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema