Wirtschaft

Arbeitslosigkeit

Wirtschaft ächzt schwer

Archivartikel

Wien.Österreichs Industrie rechnet aufgrund der Corona-Krise mittelfristig mit hoher Arbeitslosigkeit. „Es wird vier bis fünf Jahre dauern, bis wir bei der Arbeitslosigkeit wieder dort stehen, wo wir vor Corona waren“, sagte der Präsident der Industriellenvereinigung, Georg Kapsch, am Dienstag in Wien. Die Arbeitslosigkeit hat im April mit einer Quote von 12,8 Prozent in Österreich ein Rekordniveau erreicht. Entscheidend sei es, bald die Grenzen wieder zu öffnen, forderte Kapsch. Ohne einen solchen Schritt und ein Wiederanspringen der deutschen Konjunktur würde es für Österreich schwierig, sagte Kapsch dem Verband der Auslandspresse in Wien. dpa

Zum Thema