Anzeige

WOS Swiss Investments AG plant Investment von 20 Millionen Dollar in Online-Immobilienmarktplatz der VAE

Archivartikel

Die wirtschaftliche Erfolgsgeschichte der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) fasziniert die Welt: In der Wüstenlandschaft zwischen dem Golf von Oman und dem Persischen Golf sind in den vergangenen Jahrzehnten hochmoderne Städte entstanden, die mit Bauprojekten wie dem Burj Khalifa in Dubai als höchstem Gebäude der Welt Superlative setzen. Immobilienmarkt und Bauwirtschaft sind wichtige Grundpfeiler des Booms in den VAE. Die Firma All Realestates steht mit ihrem Online-Portal all-realestates.com in Nahem Osten als Symbol für die prosperierende Wirtschaft, hier sind 700.000 Immobilien in einer Datenbank gesammelt und mehr als 100.000 Wohnungen, Büros und Häuser auch online einsehbar. Nun bahnt sich dort ein spektakuläres Großinvestment an: Die Schweizer WOS Swiss Investments AG, von Internet-Entrepreneur Thomas Wos und seiner Frau Jennifer Wos gegründet, beabsichtigt, mit einem Investment von 20 Millionen Dollar bei All Realestates und der Tochterfirma All Realestates Development einzusteigen. Ziel ist es, in den kommenden Jahren zum Marktführer in Nahost zu werden.

Kooperation von WOS Swiss Investments AG und All Realestates

Zwei grundsätzliche Prioritäten verfolgt die geplante Zusammenarbeit von WOS Swiss Investments AG und All Realestates: Auf der einen Seite ist es Know-how von Thomas Wos, dass die Internetaktivitäten der Plattform all-realestates.com auf den nächsten Level heben soll. Und auf der anderen Seite geht es der All Realestates Development darum, neuen Wohnraum mit Schwerpunkt Dubai zu entwickeln. Dazu ist der Bau von 10.000 Wohnungen bis zum Jahr 2030 angestrebt. Die WOS Swiss Investments AG wird Inhaber aller Projekte werden und bis 2020 Vermögenswerte von bis zu 300 Millionen Euro verwalten. Da Dubai weiter Fachkräfte und Einwanderer anzieht, rechnen Fachleute unisono mit weiter hoher Nachfrage nach modernem Wohnraum. Ein Indiz dafür, wie sehr die Strategie von WOS Swiss Investments AG und All Realestates überzeugt, ist die Personalie Ketan Tuteja. Der ausgewiesene Immobilien-Experte wechselte jüngst von seinem bisherigen Führungsposten bei Dubais zweitgrößtem Bauunternehmen DAMAC zu All Realestates und ist dort nun vor Ort als stellvertretender Geschäftsführer für All Realestates tätig. Einen Überblick darüber, welche Perlen das Portal all-realestates.com beispielsweise bereits verwaltet, ist online einfach zu gewinnen. Apropos Gewinnen: Die Karriere von Thomas Wos hat schon in der Vergangenheit für internationale Aufmerksamkeit gesorgt.

Thomas Wos

Thomas Wos - ein Investor und Experte mit Erfolg

2016 war es, als Thomas Wos zuletzt rekordverdächtige Nachrichten produzierte. Ein US-Investor steckte vor zwei Jahren mehr als 30 Millionen Euro in das von Thomas Wos geführte Startup unlimited-emails.com, welches sich darum kümmert, Onlinemarketing mittels intelligenter Software und E-Mail-Marketing zu optimieren. Auf etwa 100 Millionen Euro Unternehmenswert wurden schon damals die Aktivitäten von Thomas Wos geschätzt. Kunden, Investoren und Mitarbeiter rühmen in Dutzenden von Presseberichten die Hands-On-Mentalität des Gründers, der selbst vertrackte Projekte wieder auf die Erfolgsspur bringt, mit seinen Ideen Mitbewerbern regelmäßig einen Schritt voraus ist und zudem sein Wissen und seine Erfahrung als Dozent und Autor von Fachbüchern weitergibt.

WOS Swiss Investments AG hat internationale Reputation

Gemeinsam mit Ehefrau Jennifer Wos und der WOS Swiss Investments AG zündet nun voraussichtlich die nächste Stufe der zukunftsgerichteten Strategie. Denn die selbstgesetzten Ziele, bis 2020 Vermögenswerte von über 300 Millionen Euro aus der Schweiz heraus zu verwalten, erscheint aufgrund der bereits erfolgten Unternehmensbewertung vorheriger Projekte sehr realistisch. Der Schulterschluss von WOS Swiss Investments AG, All Realestates und All Realestates Development beschäftigt die Branche bereits jetzt. Diese Kooperation verspricht Immobilienwirtschaft 2.0 - das lokale Netzwerk aus den VAE trifft auf den bewährten Finanzstandort Schweiz und die Expertise der WOS Swiss Investments AG. Die Gründer Jennifer Wos und Thomas Wos der WOS Swiss Investments AG wissen, welche Bedürfnisse Neubürger aus Europa in Dubai und den VAE haben. Thomas Wos ist in der Schweiz lebender Deutscher, seine mehr als 60 Mitarbeiter sind weltweit tätig und geben so anschauliche Erfahrungen weiter. Jennifer Wos ist aus der Schweiz an mehrsprachige und multiethnische Geschäftsumgebungen gewöhnt. Ihr Motto "Wir sind bereit, zu helfen, und hören zu", hat in der Praxis bereits international Kunden in Nordamerika und Europa überzeugt.

WOS Swiss Investments AG

Chancen in den VAE: all-realestates.com und WOS Swiss Investments AG als starkes Duo

Die bundesdeutsche Germany Trade & Invest (GTAI) erwartet in ihrem jüngsten Bericht zur Wirtschaftsentwicklung in den VAE für 2018 ein Wirtschaftswachstum von zwei Prozent und prognostiziert für 2019 drei Prozent. Für Dubai wird mit Sondereffekten durch die dortige EXPO 2020 gerechnet. Von diesen Vorzeichen dürfte auch All Realestates mit seiner Tochterfirma All Realestates Development profitieren. Für Beobachter erscheint es daher ein logischer Zeitpunkt, dass sich die WOS Swiss Investments AG mit einem millionenschweren Investment einbringt, das von den Gründern und Inhabern Thomas Wos und Jennifer Wos persönlich vorangetrieben wird. Das Duo aus starken Partnern in den VAE und der Schweiz hat sicherlich die Kraft, die beabsichtigten Wohnbauprojekte professionell umzusetzen und zu vermarkten. In dieser Win-win-Situation scheint es realistisch, dass die WOS Swiss Investments AG im Jahr der Expo ihr Ziel erreicht, Vermögenswerte von 300 Millionen Euro und mehr zu verwalten und damit die von ihr verwaltete Vermögenssumme zu verdoppeln. all-realestates.com unterdessen gewinnt durch die geplante Kooperation an Tempo auf seinem Weg dahin, größtes Immobilienportal-Internetportal in Nahen Osten zu werden.