Wirtschaft

Zehntausend Tonnen Nikoläuse genascht im Jahr 2017

Düsseldorf.Rund ein halbes Kilogramm Weihnachtssüßigkeiten vom Schokoladennikolaus bis zur Marzipankartoffel kauft jeder Verbraucher in Deutschland im Durchschnitt in der Weihnachtszeit. In der vergangenen Weihnachtssaison gaben die Bundesbürger dafür rund 621 Millionen Euro aus. Das waren etwa vier Prozent mehr als im Vorjahr, wie aus einer Studie des Marktforschers Nielsen hervorgeht. „Die Deutschen lieben Weihnachtssüßigkeiten. Die Saison dafür startet im Lebensmitteleinzelhandel mittlerweile immer früher“, sagte die Nielsen-Süßwarenexpertin Gabriele Prävk. Den ersten Platz in der Hitliste der Weihnachtsüßigkeiten belegen Nielsen zufolge nach wie vor Schokoladenfiguren – allen voran der Schokoladennikolaus. Rund 10 000 Tonnen der Schokofiguren wurden 2017 verkauft. Bild: dpa