Wirtschaft

Finanzbranche: EU-Kommissar plant Zulassungspflichten und Offenlegung von Bilanzen

Zügel für "Heuschrecken"

Archivartikel

Detlef Drewes

Brüssel. Kurz nach dem Weltfinanzgipfel drückt die EU-Kommission aufs Tempo, um die lange versprochenen Kontrollen für die Finanzbranche umzusetzen. Am 21. April will Binnenmarktkommissar Charlie McCreevy erstmals Vorschläge zur strikten Überwachung der einst als "Heuschrecken" geschmähten Private-Equity-Firmen und Hedge-Fonds präsentieren. Doch erste Details, die jetzt

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00