Wirtschaft

Volkswagen Konzernchef Herbert Diess künftig für Geschäfte im Reich der Mitte verantwortlich

„Zukunft entscheidet sich in China“

Archivartikel

Peking.China soll nach den Plänen von VW-Chef Herbert Diess künftig eine wichtigere Rolle für den Autokonzern spielen. „Die Zukunft von Volkswagen wird sich auf dem chinesischen Markt entscheiden“, sagte Diess, der in diesem Monat die strategische Führung des China-Geschäfts übernehmen wird, gestern.

Dass er China zur Chefsache erklärt hat, begründete Diess dabei mit den Veränderungen, die

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2362 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema