Wirtschaft

Prozess BKK Freudenberg und AOK um 430 000 Euro geprellt

Zwei Frauen müssen nach Betrug in Haft

Archivartikel

Weinheim/Mannheim.Zwei 28-jährige Frauen, die gemeinsam die BKK Freudenberg in Weinheim und die AOK in Mannheim um insgesamt 430 000 Euro betrogen haben, wurden gestern vom Landgericht Mannheim verurteilt. Die Hauptangeklagte muss wegen gewerbsmäßigen Betrugs in 50 Fällen für vier Jahre ins Gefängnis, ihre Komplizin wegen Beihilfe für zwei Jahre und acht Monate. Mit dem Geld hatten die Freundinnen ihre

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1470 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00