Wirtschaft

Übernahme Bericht über mögliche Verschiebung

Zweifel an Condor-Deal

Archivartikel

Frankfurt.Einen Tag vor einer vorentscheidenden Gläubigerversammlung sind Zweifel an der Übernahme des Ferienfliegers Condor durch die polnische LOT-Mutter PGL aufgekommen. In Verhandlungskreisen sei wegen der Coronakrise das Szenario einer Verschiebung oder gar einer Absage angesprochen worden, schrieb das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ am Mittwoch. Von PGL hieß es in einem Statement, man wolle im

...

Sie sehen 48% der insgesamt 835 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema