Wirtschaftsmorgen

15 Meter hoher Saal für 1800 Besucher

Archivartikel

In Heidelberg werden die nächsten drei Jahre knapp 100 Millionen Euro investiert. Es entsteht das modernste Konferenzzentrum der Region, zudem wird die historische Stadthalle saniert.

Heidelberg.Wer zurzeit den Heidelberger Hauptbahnhof durch den Hinterausgang verlässt, der sieht vor allem eines: eine große Hügellandschaft aus brauner Erde. In gut drei Jahren soll das anders sein. Dann soll man von hier aus auf das modernste Konferenzzentrum der Metropolregion Rhein-Neckar blicken.

Denn auf dem Areal des früheren Güterbahnhofs entsteht mit der Bahnstadt nicht nur ein neuer

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00