Wirtschaftsmorgen

Bio-Motorsport mit 285 km/h

Archivartikel

Fast 4000 Kubikzentimeter Hubraum, eine Leistung von 485 PS, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 285 Kilometer pro Stunde. Zunächst klingt der Porsche 911 GT3 Cup recht wenig öko. Das Rennauto will es aber sein. Die Fahrertür besteht aus Biofasern. Im Tank befindet sich E20, ein Kraftstoff mit 20 Prozent Ethanol. Aber widersprechen sich Nachhaltigkeit und Motorsport nicht?

Thomas von

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00