Wirtschaftsmorgen

Mit „Bibby“ zu Albatros

Archivartikel

Es ist schwimmendes Hotel, Werkstatt und Ersatzteillager in einem: das Spezialschiff „Bibby Wavemaster Horizon“, das der Karlsruher Energieversorger EnBW und die Siemens-Tochter Siemens Gamesa gerade gemeinsam auf See geschickt haben. Genauer gesagt, in die Nordsee. Dort soll das 90 Meter lange Spezialschiff dafür sorgen, dass in den beiden neuen Offshore-Windparks der EnBW – Hohe See und

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2521 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00