Wirtschaftsmorgen

Welde

Branche: Brauereien

Sitz: Plankstadt

Mitarbeiter: rund 50

Gründungsjahr: 1752

Familiengeführt seit: Anbeginn. Die „neuere Geschichte“ begann 1888, als der Namensgeber der heutigen Braumanufaktur, Braumeister Johann Welde, die Brauerei übernahm. Er vererbte sie im Jahr 1919 an seinen Schwiegersohn, den Braumeister Hans Hirsch, der die Geschäftsführung 1950 an seinen Schwiegersohn Wilhelm Spielmann weitergab.

Geschäftsführung: Hans Spielmann (65) leitet den Betrieb seit mehr als 35 Jahren. Derzeit bereitet er Sohn Max Spielmann (29) darauf vor, eines Tages die Geschäfte zu übernehmen.

Hans Spielmann: "Die Welt da draußen verändert sich. Vergangenheitsfolklore reicht nicht. (...) Max hat uns ganz schön Feuer gemacht."