Wissenschaft

Bildung endet niemals

Archivartikel

Lernen soll lebenslang dauern, und Experten empfehlen ein Fortbildungsjahr in der Karrieremitte - doch Beruf und Weiterbildung lassen sich derzeit nur schwer verbinden. Von Manfred Loimeier

Einerseits wird Bildung immer entscheidender, und das Schlagwort vom lebenslangen Lernen ist mittlerweile jedem Berufstätigen ein Begriff. Andererseits sieht die Realität ganz anders aus: Arbeit und

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3924 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00